Verirrter Wanderer wird von der Polizei gerettet

Am Dienstagnachmittag verirrte sich ein 70-jähriger Wanderer auf dem Sentier des Rittes in Marly. Er blieb in einem steilen Abhang stecken, wenige Meter oberhalb der Klippen der Saane, wie die Kantonspolizei Freiburg in einer Mitteilung schreibt. Der 70-Jährige alarmierte die Rettungsdienste, die umgehend ausrückten. Nach einer Suchaktion im schwierigen Gelände lokalisierten sie den Mann und befreiten ihn mit […]

Gebäude in Givisiez in Brand geraten

Die Feuerwehr und die Kantonspolizei Freiburg wurden am Dienstagabend wegen eines Brandes in Givisiez alarmiert. Ausgebrochen war das Feuer im obersten Stockwerk sowie auf dem Dach eines sich im Bau befindlichen Gebäudes, teilt die Kantonspolizei in einem Communiqué mit. Die Feuerwehr konnte den Brand rasch eindämmen und löschen. Erste Ermittlungen der Polizei deuten darauf hin, dass […]

Volksinitiative für Notaufnahme ist bereit

Das Bürgerkomitee für eine 24-Stunden-Notversorgung und eine bürgernahe Akutversorgung hat den definitiven Text für seine Volksinitiative festgelegt. Ab jetzt bis zum 11. Juni will es 6000 Unterschriften für folgende Ergänzung in der Kantonsverfassung sammeln: «Der Staat stellt eine öffentliche Spitalnotaufnahme rund um die Uhr und an sieben Tagen in der Woche im Süden, dem Zentrum […]

Vorsteherin des Sozialvorsorgeamts tritt in den Ruhestand

Maryse Aebischer, Vorsteherin des kantonalen Sozialvorsorgeamts, wird per Ende Mai in den Ruhestand treten. Dies teilt die Direktion für Gesundheit und Soziales mit. Aebischer trat 1995 als Co-Generalsekretärin in die Direktion ein. Sie arbeitete damals gemeinsam mit Hans Jürg Herren im ersten Jobsharing beim Kanton. Während jener Zeit bearbeitete Aebischer viele grosse Projekte, insbesondere die […]

Kantonsstrasse von Marly nach La Roche wegen Arbeiten gesperrt

Im Rahmen von Tiefbauarbeiten auf der Kantonsstrasse von Marly nach La Roche wird ein Strassenabschnitt vom 26. Februar bis 1. März für den Verkehr gesperrt. Grund für die Bauarbeiten ist der Einbau einer Viehunterführung. Das schreibt die Kantonspolizei Freiburg in einer Mitteilung. Die Sperrung betrifft die Strecke zwischen der Kreuzung Route de la Gruyère/Ependes in Villarsel- sur-Marly und […]

Stadtgottesdienst in der Franziskanerkirche findet statt

Am Sonntag um 19.30 lädt die katholische Universitätsseelsorge zum katholischen Stadtgottesdienst. Das schreibt Seelsorger Martin Bergers in einer Medienmitteilung. Die Messe findet in der Franziskanerkirche statt und werde festlich von einer Liturgiegruppe begleitet. Eine Anmeldung sei nicht nötig, da die Kirche genügend Platz biete. Gemäss kantonalen Bestimmungen dürfen maximal 30 Personen an der Messe teilnehmen, […]

Ein Tag im neuen Newsroom der Freiburger Nachrichten

Seit dem 1. Februar hat sich einiges geändert bei den Freiburger Nachrichten. Mit der Lancierung unserer neuen Website und der FN-App wurden auch die Prozesse und Rollen neu definiert. Aus diesem Anlass möchten wir unseren Leserinnen und Lesern einen kleinen Einblick in unseren Newsroom ermöglichen. Klicken Sie sich dazu einfach von links nach rechts durch die Timeline.

Rollerfahrer verletzt sich bei Unfall in Villarvolard schwer

Ein 52-jähriger Rollerfahrer ist gestern Nachmittag in Villarvolard mit einem Traktor zusammengestossen. Der Rollerfahrer wurde dabei schwer verletzt und musste mit dem Helikopter in ein Spital geflogen werden, wie die Freiburger Polizei mitteilt. Der Unfall ereignete sich auf der Route de la Gruyère auf der Höhe «Verchaux». Die Polizei vermutet, dass der Rollerfahrer zu einem […]

Eine Einsprache in Courlevon zur Verschmälerung der Strasse

Damit Autofahrerinnen und Autofahrer auf der Dorfstrasse in Lurtigen und auf der Coussiberléstrasse in Courlevon die zulässige Geschwindigkeit besser beachten, möchte die Gemeinde Murten dort Verkehrsberuhigungsmassnahmen umsetzen. Konkret sollen kurze Strassenverschmälerungen, sogenannte Horizontalversätze, vor der Einfahrt in die Ortsteile den Verkehrsteilnehmenden bewusst machen, dass sie sich nun innerorts befinden. Diese Verkehrsberuhigungsmassnahmen lagen bis Ende vergangener Woche […]

Miguel Alverca neuer Leiter von Credit Suisse Freiburg

Die Credit Suisse Freiburg hat einen neuen Leiter: Miguel Alverca übernimmt ab dem 1. März die Regionenleitung, wie die Bank in einer Mitteilung schreibt. Der 45-jährige Familienvater ist bereits seit 30 Jahren im Unternehmen tätig – insbesondere im Bereich Kundenbetreuung. Miguel Alverca tritt damit die Nachfolge von Philipp Turin an. Letzterer wird sich in Zukunft […]

Der SC Düdingen verstärkt sich

Noch ist nicht ganz klar, ob die regionalen und interregionalen Fussball-Meisterschaften aufgrund der Coronavirus-Pandemie fortgestezt werden können. Trotzdem hat sich der SC Düdingen, aktuell auf dem letzten Tabellenplatz der 2. Liga interregional, hinsichtlich einer möglichen Wiederaufnahme des Spielbetriebs punktuell verstärkt. Mit den beiden 24-jährigen Yessin Sdiri (Münsingen, bereits in der Saison 2017/18 beim SCD) und […]

Polizei beschlagnahmt gefälschte Handys

Letzte Woche haben Polizeibeamte drei Personen angehalten, die in der Stadt Bulle versuchten, gefälschte Handys zu verkaufen. Das schreibt die Kantonspolizei Freiburg in einer aktuellen Mitteilung. Neben den Geräten haben die Beamten mehrere Tausend Euro und Schweizer Franken sichergestellt. Die drei jungen Männer rumänischer Staatsangehörigkeit versuchten die Geräte in verschiedenen Geschäften zu verkaufen. Dabei handelte […]

Noch kein grünes Licht für Licht-Rundgang Murten

Mit Spannung haben die Organisatoren des Licht-Rundgangs Murten auf den Entscheid des Bundesrates gewartet und gehofft, dass sie den geplanten Anlass vom 3. bis 28. März durchführen können, weil ja nun wieder Menschenansammlungen bis zu 15 Personen erlaubt sind. Doch gemäss den Organisatoren laufen die Abklärungen noch, ob das Konzept wie geplant durchgezogen werden kann. Momentan […]